Der Rotary Club Ehingen-Alb-Donau besucht den Stuttgarter Landtag – Politisch Interessierte diskutieren mit Manuel Hagel MdL

Mit dem Besuch des Rotary Clubs Ehingen-Alb-Donau am Freitag, den 10.03.2017 stand für den Abgeordneten Manuel Hagel MdL ein schöner Abschluss einer intensiven Plenarwoche in Stuttgart an.

„Der Austausch und Dialog mit den Menschen in unserem Wahlkreis ist für mich von hoher Bedeutung. Deswegen habe ich mich über den Besuch des Rotary-Clubs aus dem Wahlkreis sehr gefreut“, so Manuel Hagel MdL in Stuttgart.
Als weltweit aktives, sozial engagiertes Netzwerk ist der Rotary-Club für sein selbstloses Engagement bekannt. Die vielen gemeinnützigen Projekte zeugen von der Dienstbereitschaft im tagtäglichen Leben. Um den Mitgliedern für ihr uneigennütziges Handeln zu danken und darüber hinaus einen Eindruck über die anstehenden Projekte des Clubs zu erfahren, lud der Landtagsabgeordnete die Gruppe aus dem Alb-Donau-Kreis in den Landtag ein. Nach einer Führung durch die Räumlichkeiten des Parlaments und einem kurzen Vortrag des Abgeordneten, folgte eine angeregte Diskussion der Teilnehmer über aktuelle politische Themen.

„Ich möchte allen Besuchern für ihr Interesse danken. Die Anregungen und kritischen Fragestellungen aus den Gesprächen sind für meine Arbeit sehr wertvoll und impulsgebend. Denn nirgends ist der Eindruck so unverfälscht und ehrlich, wie im persönlichen Gespräch,“ so Manuel Hagel zum Abschluss.