Generalsekretär Manuel Hagel MdL informiert sich über die Polizeiarbeit in seinem Heimatrevier

„In meiner Arbeit als Innenpolitiker im Landtag von Baden-Württemberg ist es mir enorm wichtig, mir über die Arbeit der Polizei vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Daher stattete ich dem Polizeirevier in Ehingen am Freitag, den 16.12.2016 einen Besuch ab. Ich möchte Herrn Polizeipräsident Christian Nill und der Revierleiterin Kriminaloberrätin Sonja Bohlien für das ehrliche Gespräch und die unverschleierten Eindrücke danken, die ich bei diesem Besuch erleben durfte. Gerade die Reviere im Ländlichen Raum haben mit sehr knappen Ressourcen und den relativ großen Zuständigkeitsbereichen große Herausforderungen, die von den Mitarbeitern ein hohes Maß an Flexibilität erfordern. Ich möchte allen Polizistinnen und Polizisten für Ihre hervorragende Arbeit und ihren uneigennützigen Einsatz danken. Ohne ihre großen Anstrengungen, würde ich mich heute nicht so sicher fühlen.“, so Manuel Hagel MdL heute (21.12.2016) in Stuttgart.

Hintergrund war der Besuch von Herrn Manuel Hagel MdL bei der Polizeiwache in Ehingen am 16. Dezember 2016. Herr Hagel nutzte die Möglichkeit seines Besuches, um mit Herrn Polizeipräsident Nill zu sprechen und sich mit den Beamtinnen und Beamten in der Schicht unmittelbar auszutauschen. Die dort gesammelten Anregungen und vorgetragenen Punkte wird er in seine Arbeit im Innenausschuss mitnehmen.