Programmentscheidung Innovationsfonds Kunst – Verein zur interkulturellen Begegnung e.V. aus Ulm erhält für seine interkulturelle Musiktheaterproduktion 50.000€

„Kunst kann Brücken bauen. Daher stellt die Landesregierung mehr Gelder für die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und für die Integration zur Verfügung und legt dabei einen Fokus auf die interkulturelle Kunst- und Kulturarbeit. Ich freue mich, dass dieses Jahr auch ein Projekt aus Ulm finanziell unterstützt wird“, so Manuel Hagel MdL heute in Stuttgart.

Der im Jahr 2012 eingeführte Innovationsfonds Kunst ist ein wichtiger Baustein in der Kulturpolitik des Landes. Mit dem Fonds schafft die Landesregierung neue Spielräume in der Kunstszene. Der Verein zur interkulturellen Begegnung in Musik und Gesang e.V. aus Ulm erhält dabei für seine Musiktheaterproduktion „WIR SIND DAS VOLK!“ eine Förderung in Höhe von 50.000€.

„Das ist eine herausragende Leistung des interkulturellen Kunstvereins. Besonders beeindruckend ist für mich, dass die Produktion nun auf Tournee geht und in ganz Baden-Württemberg aufgeführt wird“, so Hagel weiter. Das Werk des Kunstvereins setzt sich vor allem mit den Errungenschaften und Herausforderungen der Demokratie auseinander.